Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


---------------------------------------------------
Wilma Weiß

Diplom-Pädagogin, Diplomsozialpädagogin, seit 1973 in unterschiedlichen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe tätig, seit 2008 Leitung des Zentrums für Traumapädagogik Welle gGmbH in Hanau, Mitbegründerin der Bundesarbeitsgemeinschaft für Traumapädagogik, Fachbuchautorin.

---------------------------------------------------
Dissoziation und Traumapädagogik –
Wie Lehrer/innen bei traumatisierten Kindern deren dissoziative Strategien erkennen und angemessen darauf reagieren können


Dissoziative Phänomene helfen, schwierige Lebenssituationen zu überstehen. Sind sie als Strategie automatisiert, erschweren sie den Kontakt zu sich und anderen und sie erschweren die soziale Teilhabe. Dies als Pädagogin oder Pädagoge zu verstehen und Strategien der Korrektur für sich und mit den Mädchen und Jungen zu entwickeln, um ihnen soziale Teilhabe zu ermöglichen, ist Thema dieses Workshops mit dem Titel: "Als wär ich ein Geist, der auf mich runterschaut."

---------------------------------------------------
Samstag, 14.00 Uhr

» zurück zur Übersicht