Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


Prof. Dr. Michaela Brohm
(im Tandem mit Wolfgang Endres)
Trier. Professorin für Empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik im Fach Bildungswissenschaften an der Universität Trier. Trainer- und Beraterausbildungen, Entwicklung von pädagogisch-psychologischen Programmen für Studierende, Lehrer/innen, Schulleiter/innen.
---------------------------------------------------
Positive Psychologie in der Schule –
Der Glücksfaktor im Schulalltag

Hier gibt es einen frischen Blick auf das, was Schüler und Lehrer stärkt: Positive Psychologie in Schulen. Die Natur macht uns vor, wie etwas gelingt und gedeiht – es blüht auf. Wie wohltuend! Genau das will die Positive Psychologie: Menschen emotional, kognitiv und motivational aufblühen lassen. Auf wissenschaftlicher Basis richtet sie den Blick weg von der belastenden Defizitorientierung, hin auf das wohltuende Gelingen – hin zu Wohlbefinden. Zentral: Positive Gefühle, Engagement, Sinn und Bedeutung, aufbauende Beziehungen und das Gefühl, wirksam zu sein. Aufblühen. Das klingt nach Aufbruch! Wissenschaftsfundierung, Schulpraxis der Referenten und nicht zuletzt deren menschliche Wärme und Vergnügtheit machen den Brohm/Endres-Impuls zu einem Lernerlebnis der besonderen ART.

Aus der Positiven Psychologie werden praxistaugliche Modelle zur Motivationsförderung vorgestellt: zum Beispiel Fokussierung der Selbstwirksamkeit, Stärkung der Willenskraft, Zielplanung oder die Gestaltung einer motivierenden Lernumgebung. Ein Vortrag mit praktischen Übungen.
---------------------------------------------------
Samstag, 9.00 Uhr

» zurück zur Übersicht