Die Referentinnen und Referenten

von A bis Z







 


Stephanie I. Müller
---
Nürnberg. Leitung Mediastep-Institut Fortbildung für Lehrkräfte und Erzieher, Kunst- und Medienpädagogin, Lehrkraft, Universität Lehrerausbildung, Forschung Schriftspracherwerb
---------------------------------------------------
Neue Ideen und Aspekte (nicht nur) für den Kunstunterricht
---
Malen und Zeichnen sind zentrale Fähig- und Fertigkeiten sowie Grundlagen für den Lern- und Entwicklungsprozess unserer Schüler. Bildnerisches Gestalten ist – neurowissenschaftlich argumentiert – ein enormes Potenzial in Bezug auf die Lernentwicklung und unterstützt die Kernfächer, da Schüler ihre Wahrnehmungsfähigkeit sowie ihre Feinmotorik trainieren: Grundlagen allen Lernens. Um aktuelle veränderte, meist aufwändigere und differenzierungs-würdige Lernsituationen konkret zu bewältigen, muss bildnerische Gestalten bewusst eingesetzt, begleitet und gefördert werden. Material- und Lernorientierung bieten im Fach Kunst höhere Motivation als themenorientierte Unterrichtsplanung. Freude am Gestalten entsteht! In der Veranstaltung werden aktuelle Erkenntnisse der Neurowissenschaften sowie der Entwicklungspsychologie in Zusammenhang mit dem ästhetischen Bildungsauftrag der Curriculua vorgestellt. Zeichen- und Malideen werden ausprobiert, die neue Impulse ästhetischer Bildung und Erziehung mit Buntstiften, Farbkasten und Kreiden für den Unterricht geben.
---------------------------------------------------
Samstag, 11.30 Uhr (2.8)
Samstag, 15.00 Uhr (3.9)


» zurück zur Übersicht