3. Beltz Schematherapie-Kongress
18. November 2017 im Schloss Mannheim












Liebe Kolleginnen und Kollegen |

die Schematherapie hat sich in den letzten Jahren weiter etabliert und wird zwischenzeitlich sehr breit und erfolgreich bei verschiedenen Störungen eingesetzt. Es freut mich sehr, dass ich Sie nun schon zum dritten Beltz Schematherapie-Kongress im November 2017 einladen kann!
---
Der Schwerpunkt des Kongresses liegt auf emotionsfokussierten Techniken, die den Kern der schematherapeutischen Arbeit ausmachen und auch außerhalb der Schematherapie zunehmend wertgeschätzt und eingesetzt werden. Mit Prof. Claas-Hinrich Lammers konnten wir einen Keynote-Speaker gewinnen, der dieses Thema in Deutschland federführend vertritt. Sie finden neben den bewährten Schematherapie-Workshops auch einige Workshops zum Einsatz emotionsfokussierter Techniken außerhalb des schematherapeutischen Rahmens.
---
Freuen Sie sich mit mir auf einen bereichernden spannenden Kongress, in dem auch der kollegiale Austausch wieder viel Raum finden soll!

Ihre
Gitta Jacob


Ihre Vorteile
Ein intensiver und anregender Tag vollgepackt mit Informationen und Gesprächen: ein Vortrag und zwei Workshops Ihrer Wahl
---------------------------------------------------------------
Lernen Sie renommierte Experten der Schematherapie persönlich kennen: Gisela Henn-Mertens, Gitta Jacob, Claas-Hinrich Lammers, Christof Loose, Eckhard Roediger, Christine Zens und viele mehr
---------------------------------------------------------------
Im historischen Ambiente des Mannheimer Barock-Schlosses
---------------------------------------------------------------
Sehr gute Verkehrsanbindung: Das Schloss ist nur 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Mannheim entfernt
---------------------------------------------------------------
Die Akkreditierung durch die Landespsychotherapeutenkammern ist beantragt.